Warenkorb
0
0,00 €
Pianelli Ratgeber Teaserbild mit Mikrofon

Ratgeber und Infos rund um Musikinstrumente

Wer das Spielen eines Musikinstrumentes erlernen möchte, hat viele Fragen: Welches Instrument ist das richtige für mich? Muss ich Noten lernen? Wie transportiere ich ein Musikinstrument richtig? Und was muss ich rund um die Reinigung und Pflege beachten? Um diese und viele weitere Fragen rund um das Musizieren zu beantworten, haben wir vom Pianelli Music-Store nützliche Ratgeber zusammengetragen.

Darin erfahren Sie alles, was Sie über die verschiedenen Arten der Musikinstrumente und die speziellen Eigenschaften von Klavier, Saxophon und Co. wissen müssen. Klicken Sie einfach auf eines der folgenden Bilder, um direkt zu dem Beitrag zu gelangen, der Sie interessiert!

Tipps und Tricks zum Musizieren

Nicht jedes Musikinstrument ist für Einsteiger geeignet, die sich noch nie im Musizieren geübt haben. Vor allem am Anfang sind schnelle, erste Erfolgserlebnisse wichtig, damit die Motivation und der Spaß erhalten bleiben. Klavier oder Blockflöte sind vergleichsweise leicht zu erlernen und bieten die Möglichkeit, schon nach kurzer Übungszeit einfache Stücke vorzutragen. Kinder haben oftmals bereits eine Vorstellung davon, welches Instrument sie spielen möchten. Diese Vorliebe sollten Eltern und Musiklehrer unterstützen, denn nichts ist positiver als eine starke Motivation von innen heraus. Nur wenige Musikinstrumente sind für junge Kinder für den Einstieg ungeeignet. Das liegt wie beim Kontrabass an der schieren Größe oder wie bei der Tuba an dem nötigen Luftvolumen, das erforderlich ist, um einen Ton zu erzeugen. Bei der riesigen Auswahl, die die Welt der Musikinstrumente bietet, findet jeder Interessierte garantiert ein passendes Übungsobjekt. In den einzelnen Artikeln lesen Sie Tipps rund um das Spielen und die richtige Körperhaltung. Sie erfahren, welches Zubehör für das Üben in den eigenen vier Wänden und den Transport zu Auftrittsorten sinnvoll ist. Außerdem haben wir grundlegende Informationen zu den Entstehungsgeschichten und Bauweisen der Instrumente gebündelt. Dadurch verschaffen Sie sich mit dem Pianelli-Ratgeber einen soliden Überblick über Ihr Lieblingsinstrument.

Jedes Instrument braucht liebevolle Pflege

Egal ob Sie Ihr Instrument nur einmal in der Woche oder täglich spielen – die richtige Reinigung und Pflege ist wichtig, damit Sie lange Freude am Musizieren haben. Bei Blasinstrumenten ist es unbedingt nötig, das Instrument nach der Benutzung zu trocknen. Denn mit der Atemluft gelangt auch Feuchtigkeit in die Flöte, Trompete oder Klarinette. Würde der Spieler das Kondenswasser nicht auspusten und gegebenenfalls das Mundstück zum Auswischen entfernen, käme es schnell zu gravierenden Schäden am Holz oder Metall. Und auch optisch eher robust wirkende Musikinstrumente benötigen eine fachkundige Pflege für eine stete Spielfreude. Was Sie im konkreten Fall beachten sollten, lesen Sie in den einzelnen Beiträgen, die Sie über die Ratgeberseite erreichen.

Wassertropfen und Feuchtigkeit Pianelli Pflege Tipps
Katze guckt aus Gitarrenkoffer - Pianelli Zubehör & Kontakt

Fundierte Ratschläge vom Fachhändler

Ihr Pianelli Music-Store ist bei Fragen rund um die vielfältigen Musikinstrumente gern für Sie da! Wir sind selbst begeisterte Musiker und freuen uns, unsere Leidenschaft und unser Wissen zu teilen. Da die Kunden in unserem Jenaer Musikhaus immer wieder ähnliche Anliegen äußern, beziehen sich die Ratgeberartikel sowohl auf diese Themen als auch auf ganz grundlegende Tipps und Tricks. Ob es um die richtigen Saiten für Ihre Gitarre oder den passenden Koffer für die neue Trompete geht – auch mit dem Zubehör für Instrumente kennen wir uns aus. Stöbern Sie durch den Ratgeber und finden Sie heraus, was der Unterschied zwischen einem Klavier und einem Flügel ist. Oder ab welchem Alter Kinder beginnen können, auf dem Schlagzeug zu spielen. Oder warum bei den verschiedenen Tasteninstrumenten die Töne entweder durch Anschlagen, Zupfen oder Blasen erklingen. Sollten Sie nähere Informationen zu einem Musikinstrument benötigen, zögern Sie nicht, uns anzurufen oder per E-Mail zu kontaktieren. Und nun viel Spaß beim Lesen!