Warenkorb:
0 Artikel - 0,00 €
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

0

Stimmmaterialien

Klavierstimmer

Das Stimmen von Klavieren und Flügeln sollte regelmäßig circa ein bis zweimal im Jahr durch einen ausgebildeten Klavierbauer vorgenommen werden. Ein Klavierbauer ist automatisch gleichzeitig ein Klavierstimmer (nicht umgekehrt), sorgt aber parallel auch dafür, dass die Mechanik Ihres Klaviers ordnungsgemäß, fehler- und störungsfrei funktioniert. Eine schlecht gewartete Mechanik würde schneller verschleißen, hätte unter Umständen beim Spielen Aussetzer und würde die Spielfreude stark reduzieren.

Warum verstimmt sich ein Klavier?

Ein Klavier verstimmt sich durch unterschiedliche Einflüsse. Zum einen durch Klimaschwankungen (Möglichkeiten zur Regulation der Raumluftfeuchtigkeit finden Sie unter Klimageräte), die sich am stärksten zu Beginn und Ende der Heizperiode bemerkbar machen. Zum anderen verstimmen sich Klaviere auch durch das Spielen des Klaviers oder Flügels. Damit ist natürlich klar, dass der Klavierstimmer bei klimatisch ungünstig stehenden Instrumenten oder bei sehr viel gespielt den Klavieren und Flügeln etwas häufiger kommen muss. Als Minimum empfehlen wir die Klavierstimmung einmal jährlich vornehmen zu lassen. Oft ist bei älteren Klavieren die Stimmhaltung stark beeinträchtigt, da die Stimmwirbel an denen die Klaviersaite befestigt ist, zu locker im Holz sitzen. Gerne beraten wir sie in diesem Fall über eine etwaige Klavierreparatur oder Alternativen.

15 Artikel

Gitter  Liste 

15 Artikel

Gitter  Liste 

Klavierstimmen mit Klavierstimmer oder selber?

Während der dreieinhalb jährigen Ausbildung und danach muss ein Klavierbauer oder Klavierstimmer sehr, sehr viele Klaviere stimmen bis er sicher und zuverlässig eine Klavierstimmung oder gar eine Konzert Stimmung vornehmen kann. Für einen Laien wäre dies selbst mit einem guten Klavier-Stimmgerät nicht wirklich zufrieden stellend machbar. Zudem wäre das Risiko von Beschädigungen oder reißenden Saiten sehr groß.

Klavierstimmer bestellen, aber wie?

Seit 1983 sind wir Klavierstimmer in Thüringen, vor allem sind wir Klavierstimmer in Jena, Weimar, Erfurt, Gera und allen umliegenden Orten. Gerne stimmen unsere ausgebildeten Klavierbauer auch Ihr Klavier und freuen uns über Ihren Anruf unter 03641 31 05 90 oder Kontaktaufnahme per E-Mail, schnell werden wir einen gemeinsamen Termin finden.

Der Klavierstimmer kommt, muss ich etwas vorbereiten?

Sie brauchen nichts vorzubereiten. Der Klavierstimmer braucht zum Stimmen in erster Linie Ruhe. Beachten Sie bitte auch bei der Terminvereinbarung, dass der Klavierstimmer natürlich jeden Ton sehr häufig einschlagen muss. Müssen also im Haus Ruhezeiten einzuhalten sein, sollten Sie dies berücksichtigen. Das Instrument sollte oben zugänglich sein, denn der Klavierstimmer muss das Gehäuse des Klaviers zum Klavierstimmen öffnen. Ein Verrücken des Klaviers ist in der Regel hierfür nicht nötig.

diese Kategorie:

hier finden Sie verschiedene Produkte, die Ihnen helfen Ihr Klavier zu stimmen. Für einen optimalen Stimmservice empfehlen wir Ihnen allerdings einen Klavierstimmer. Gerne können Sie uns mit der Stimmung Ihres Klaviers oder Flügels beauftragen. Wir bieten Klavierstimmungen in Jena, Erfurt, Weimar, Gera, Apolda und in ganz Thüringen. Auch für die Reparatur Ihres Klaviers oder Flügel sind wir der richtige Ansprechpartner. Rufen Sie uns an, gerne erstellen wir Ihnen vorab einen Kostenvoranschlag.