Warenkorb
0
0,00 €

Metronome

Metronom als Taktgeber

Ein Metronom ist ein Taktgeber im weitesten Sinn. Primär nutzen dieses Musiker beim üben ihres Musikinstruments, um leichter im Rhythmus (also im gleichmäßigem Takt) zu bleiben. Mitunter wird das Metronom aber auch als Dekoration für das Klavierzimmer. Es gibt viele unterschiedliche Arten von Metronomen, wir unterscheiden primär In mechanische und elektronische Metronome. Ihnen steht eine große Palette an mechanischen und elektronischen Metronomen aus Kunststoff, Holz und Metall zur Auswahl. Wir führen multifunktionale Geräte mit Hygrometer, Timer, Stimmgerät, Thermometer, Lautstärkeregelung und weiteren Funktionen. Gefertigt werden die Metronome von renommierten Herstellern, wie Seiko, Wittner, Korg und Stagg.

Artikel 1 bis 15 von 29 gesamt

Seite:
  1. 1
  2. 2

Gitter  Liste 

Artikel 1 bis 15 von 29 gesamt

Seite:
  1. 1
  2. 2

Gitter  Liste 

Mechanisches Metronom

Ein mechanisches Metronom ist mit einem Uhrwerk versehen und funktioniert mit einem Federwerk und einem Pendel welches neben dem lauten Klack Geräusch auch den Rhythmus optisch sichtbar macht. Man kennt diese Metronome oft in Pyramiden Form, die nach wie vor sehr gebräuchlich sind. Zur Betonung der ersten Note im Takt gibt es die mechanischen Metronome auch mit Glocke, die dann bei Bedarf hinzu geschaltet werden kann.

Elektronisches Metronom

Ein elektronisches Metronom bietet in der Regel deutlich mehr Funktionen zum Beispiel auch eine Lautstärkeregelung, verschiedene Rhythmen wie zum Beispiel Triolen, punktierte Noten, oder wechselnde, bzw. frei programmierbare Rhythmen. Bei den elektronischen Metronomen ist die Vielfältigkeit deutlich höher, vom kleinen Scheckkarten-großem Format bis hin zu komplexen Drumcomputern ist alles möglich. Teilweise bieten elektronische Metronome auch die Möglichkeit Kopfhörer bzw. Ohrstecker anzuschließen. So könnte man sogar unbemerkt z.B. bei einem Auftritt ein Metronom nutzen.

Geschwindigkeiten sind bei allen Metronomen einstellbar.

Brauche ich unbedingt ein Metronom?

Wir empfehlen jedem übenden Musiker zumindest ein einfaches Metronom um sich gelegentlich beim Spielen zu kontrollieren. Oft registriert man beim Spielen und beim konzentrieren auf die Noten nicht zwingend einen fehlerhaften Rhythmus. Egal ob Schlagzeuger, Klavierspieler, Flötenspieler oder Gitarrist, jeder sollte ein Metronom besitzen.

Sie suchen ein mechanisches oder elektronisches Metronom?

Wir bieten Ihnen preisgünstige Metronome von Wittner, Seiko, Boss, Korg und viele mehr. Hier auf diesen Seiten können Sie ein Metronom günstig kaufen.